11. September 2017

Bildung

Luftfahrt und Schule

Schule und Fliegen? Geht nicht? Und ob! Gerade über den Luftsport bietet sich die Chance, vielfältige Fertigkeiten und Fähigkeiten zu erwerben und Kenntnisse zu gewinnen, die über den normalen Sportunterricht und im alltäglichen Leben nur begrenzt erfahrbar sind. Der Luftsport kann den Schulunterricht und den außerunterrichtlichen Schulsport bereichern sowie das Wissen der Kinder und Jugendlichen erweitern. Eine Zusammenarbeit von einer Schule und einem Luftsportverein hat für beide Kooperationspartner und für die beteiligten Schüler/innen viele Vorteile.

Die Kooperation ist für die Schüler/innen von Bedeutung, weil …

  • sie durch die Beschäftigung mit dem Fliegen ihr Wissen in den Bereichen Technik, Meteorologie, Sprache, Flugzeugbau, Naturkräfte, Physik und Biologie erweitern können
  • sie durch den Luftsport ihren Horizont erweitern und neue Strukturen und Menschen kennen lernen
  • sie durch den Luftsport als neue Herausforderung soziale Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit, Rücksicht und Geduld aufbauen und erweitern, dadurch ein höheres Selbstwertgefühl und mehr Selbstbewusstsein erhalten, was wiederum hilfreich für die zukünftige Arbeits- und Berufswelt ist
  • sie durch den Luftsport einen Ausgleich zum Alltag haben, indem sie in der Natur und an der frischen Luft sind
  • sie sich die Teilnahme an einer Schülerfluggemeinschaft sowie flugsportliche Leistungen und/oder eine ehrenamtliche Tätigkeit als Referenz bescheinigen lassen können

Die Kooperation ist für die Schule von Bedeutung, weil …

  • der Luftsport ein außergewöhnliches, abwechslungsreiches und nicht-alltägliches Angebot im Schulprogramm darstellt
  • sie durch den Luftsport ein Alleinstellungsmerkmal besitzt und sich von anderen Schulen abheben kann
  • sie durch den Luftsport selbstbewusstere, teamfähigere Schüler/innen mit mehr Verantwortungsbewusstsein fördern kann
  • über den Luftsport die Neugier der Medien aktiviert wird und dadurch eine bessere und positive Präsenz der Schule in der Öffentlichkeit erreicht werden kann
  • über den Luftsport komplexe Phänomene einfach erklärt werden können
  • der Luftsport die Möglichkeit zum vernetzten Lernen bietet

Die Kooperation ist für den Verein von Bedeutung, weil …

  • sie die Aufrechterhaltung der Jugendarbeit ermöglicht
  • sie potentielle, junge Mitglieder mit sich bringt, die sich auch ehrenamtlich engagieren könne
  • er sich sozial engagiert, weil er sich um Jugendliche und auch Behinderte kümmert (siehe auch Soziales)

(Quelle: www.aeroclub-nrw.de/schule-und-fliegen)